Der Ritt
Der Ritt
Herzlich Willkommen...
Herzlich Willkommen...

Die Ernennungsurkunde

Die Ernennungs-urkunde

Am 25. September 2014 hatte ich im Rahmen einer Stadtverordneten

versammlung die Ernennungs-urkunde zum Bürgermeister der Stadt Gladenbach erhalten. 

 

Als Bürgermeister ist man Beamter auf Zeit, d.h., es ist der Beginn und das Ende der Amtszeit auf der Urkunde vermerkt.

6 Jahre Amtszeit sind nun am

30. September 2020 um Mitternacht abgelaufen.

 

Durch die Corona-Pandemie wurden die ursprünglich für den 26. April 2020 vorgesehenen Wahlen verschoben.  Der fvorgeschriebene Termin für die Wahl war der 01. November 2020 - an diesem Tag wird nun auch gewählt werden.

 

Bis der neu gewählte Bürgermeister sein Amt antreten kann, bin ich per Gesetz sogar verpflichtet, das Amt kommissarisch mit allen bisherigen Rechten und Pflichten auszuführen (§41 Hess. Gemeindeordnung).

 

Ich hoffe, ich habe auch die nächsten 6 Jahre Ihr Vertrauen und kann ab 02. November Ihr wiedergewählter Bürgermeister sein.

von links: (verdeckt) Hans Hermann Ullrich, ich, der damalige Bürgermeister K.D. Knierim, sowie Mitglieder des Magistrats u. der Verwaltung Vereidigung: von links: (verdeckt) Hans Hermann Ullrich, ich, der damalige Bürgermeister K.D. Knierim, sowie Mitglieder des Magistrats u. der Verwaltung
von links: meine Frau Martina, Hans Hermann Ullrich (Stadtverordnetenvorsteher) und ich Vereidigung und Urkundenübergabe 25.09.2014 von links: meine Frau Martina, Hans Hermann Ullrich (Stadtverordnetenvorsteher) und ich
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Kremer, Gladenbach 2020